Diese Website verwendet Cookies zur anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens. Weitere Informationen finden Sie hier... 

Verlag für anspruchsvolle spirituelle Literatur

 

Seit den frühen 1990er Jahren widmet sich der Chalice Verlag der deutschsprachigen Publikation von wertvollen Texten aus verschiedenen spirituellen Traditionen in sorgfältig übersetzten und editierten Erst- und Neuausgaben.  

 

Einer unserer Programmschwerpunkte ist der Erhalt und die Pflege des schriftstellerischen Werks von Reshad Feild (1934–2016). Der englische Mystiker gilt als einer der bedeutendsten spirituellen Lehrer der letzten Jahrzehnte im Westen. In den 1970er Jahren beauftragt, die rituelle Zeremonie der drehenden Derwische (die 2005 in die UNESCO-Liste der Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit aufgenommen wurde) erstmals von der Türkei nach Amerika und Europa zu bringen, vermittelt er seither einen religionsneutralen, formlosen Zugang zur inneren Essenz spiritueller Lehren. Sein literarisches Schaffen umfasst rund zwanzig, in viele Sprachen übersetzte Werke, darunter den autobiografischen Bestseller Die letzte Schranke – Ich ging den Weg des Derwischs. Der Chalice Verlag hat es sich zur Aufgabe gesetzt, die Schriften dieses wichtigen Autors in Druck zu halten. Englische Originaltexte von Reshad Feild werden unter dem Imprint Chalice Publishing vetrieben.

 

Darüber hinaus zählt der Chalice Verlag seit seiner Gründung zu den Pionieren der Publikation des einflussreichen andalusischen Mystikers Muhyiddin Ibn Arabi (1165–1240) im deutschen Sprachraum. Die bisher bei Chalice erschienenen Bände mit grundlegenden Schlüsseltexten gehören noch immer zu den wenigen auf Deutsch verfügbaren Arbeiten aus dem riesigen philosophisch-spirituellen Werk dieses undogmatischen Denkers mit seinem unschätzbaren Vermittlungspotenzial zwischen den Schwesterreligionen Judentum, Christentum und Islam.

 

Einen weiteren Fokus legen wir seit Jahren auf die sukzessive Neuausgabe des Gesamtwerks von John G. Bennett (1897–1974), des englischen Wissenschaftlers, Philosophen, spirituellen Lehrers und Exponenten des sogenannten Vierten Weges nach G.I. Gurdjieff. Der Chalice Verlag gibt seine Bücher in vereinheitlichten bzw. neu erstellten, sorgsam editierten deutschen Übersetzungen heraus.

 

  

 

NEU: Lieferung frei Haus
Ab sofort liefern wir Ihnen unsere Titel innerhalb Deutschlands gegen Rechnung frei Haus. Jetzt bestellen...